Bad Bük

Bad Bük: Das Kur- und Wellnessparadies Ungarns

 

zu den Hotelangeboten

Ungarns zweitgrößtes Heil-, Strand- und Erlebnisbad verdankt seinen Ruf einem glücklichen Zufall. Als hier Ende der Fünfziger Jahre nach Öl gebohrt wurde, sprudelte statt des schwarzen Goldes eine heiße Thermalquelle mit therapeutisch hoch wirksamem Heilwasser aus einer Tiefe von 1282 Metern an die Oberfläche. Das 58  ̊C heiße, 15.000 Mg/L mineralstoffinhaltige Thermalwasser hat eine einzigartige Zusammensetzung von Kalzium, Magnezium und Fluor, die auch im internationalen Vergleich äußerst hoch gilt. Kalzium und Fluor spielen eine wichtige Roll ebeim Knochenstoffwechsel, Magnesium ist positiv für die Muskelfunktionen.

Das Heilwasser wird bei der Behandlung  der Osteoporose, der chronisch-entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie urologische, gynäkologische Erkrankungen, Krankheiten der Atemwege und des Verdauungssystems effektiv verwendet. Auch für die Rehabilitation nach Unfällen oder chirurgischen Eingriffen eignet sich die Kur in Bükfürdö Thermal & Spa® bestens.

Falls Sie Wellness und Entspannung suchen, werden Sie ebenso auf Ihre Kosten kommen. Die zahlreichen Hotels wie das Bükfürdö Thermal & Spa® bieten eine breite Palette an Wellness & Spa Anwendungen von der Aromatherapie, exklusiver Massagen bis zu der einzigartiger Saunawelt an.

Außenbereich im Thermalbad, Bad BükAußenbereich im Thermalbad, Bad Bük

Heilanzeigen:

+ Morbus Bechterew
+ Chronische Verdauungsbeschwerden
+ Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
+ Gicht
+ Herz- Kreislauferkrankungen
+ Rehabilitationen nach Unfällen
+ Gynäkologische und urologische Krankheitsbilder

HIER ERFAHREN SIE MEHR ÜBER BAD BÜK

 

 

1 passendes Angebot gefunden

ab 750,-
DETAILSWellness und Golfen, die ideale Mischung. Entspannung in der grünen Natur, Erholung auf einem der schönsten 18-Loch-Plätzen Ungarns, neue Kraft tanken bei einer der zahlreichen Wellness-Anwendungen: Das alles finden Sie im Greenfield Hotel Golf & Spa. Das luxuriöse Haus liegt im Herzen der westungarischen Bäderstraße, unweit von Wien.

 

Jetzt Katalog anfordern

 

Ausflugs Tipps:

  • Schloss Esterhazy: In der Kleinstadt Fertőd befindet sich das schönste Barockschloss Ungarns, wo einer der bedeutendsten Komponisten der Klassik, Josef Haydn, gelebt und gearbeitet hat.
  • Kőszeg: Tauchen Sie ein in die historische Atmosphäre der idyllischen Kleinstadt Kőszeg und finden Sie heraus, warum Köszeg auch als Schmuckkästchen Ungarns bezeichnet wird!
  • Naturpark Írottkő: erobern Sie den zweithöchsten Gipfel Ungarns mit Rucksack und Wanderstock! Die östlichen Ausläufer der Alpen erwarten Sie mit klarer Luft und atemberaubenden Ausblicken!
Reisekataloge
Jetzt Gratis Katalog anfordern