INFOTELEFON:kostenfrei 0800 7235264Mo–Fr von 9:00–18:00 Uhr 0800 228418Mo–Fr von 9:00–18:00 Uhr
Tapolca

Tapolca: Der Geheimtipp am Balaton

 

Seit 2014 kann sich die Stadt offiziell als Kurort nennen, diesen Titel verdankt Tapolca der auch international bekannten Karsthöhle, die sich unter der Stadt befindet. Erkrankungen der Atemwege werden in der Höhle behandelt, wo die saubere Luft pollenfrei ist. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch und die Temperatur beträgt im Winter wie im Sommer 14-16 Grad.

Ein Besuch mit Bootsfahrt im Höhlensystem unter der Stadt ist ein echtes Abenteuer, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Nicht weit von den unterirdischen Gängen ist das weitere Wahrzeichen der Stadt, der Mühlensee mit dem großen Mühlenrad, um herum mit schönen, gemütlichen Cafés und Restaurants mit einladenden Terrassen zum Wasser.

Eine weitere Besonderheit ist die Heilgrotte, die auch für herzkranke Gäste ein geeigneter Therapieort darstellt. In Tapolca fehlt es auch nicht am heilenden Thermalwasser. Der städtische Thermalstrand bietet mehreren Generationen erholsame Stunden, seien es im Thermalbecken oder im Erlebnisbad.

Beim Plätschern des kleinen Bachs an der Mühle schmecken die herrlichen Weine der Balaton-Region, die schmackhaft zubereiteten ungarischen Spezialitäten besonders gut und an Sommerabenden bietet die Seebühne eine romantische Kulisse für das Freilichttheater mit abwechslungsreichen Programmen.

Heilanzeigen:


+ Asthma und Allergien
+ Bechterew Erkrankung
+ Bindegewebe Rheuma
+ Podagra
+ Rehabilitation - Brüche und Unfallverletzungen
+ Beschwerden des Nervensystems

1 passendes Angebot gefunden

ab 750,-
DETAILSDas Hotel liegt im Zentrum von Tapolca, direkt über einer Karsthöhle, die für die Heilung der Atemwegkrankheiten und Herzleiden ausgezeichnet geeignet ist.

 

Jetzt Katalog anfordern